Zertifizierte Schulungen zur Richtlinie VDI 2047-2

Zertifizierte Schulungen zur Richtlinie VDI 2047-2

Gemeinsam mit zertifizierten Partnern bietet die KORN GmbH seinen Kunden Schulungen inklusive Prüfung und Bescheinigung – zum Nachweis der erfolgreichen Teilnahme an der Schulung gemäß der Richtlinie VDI 2047-2 (VDI-Kühlturmregel) – an.

Betreiber einer Verdunstungskühlanlage sind verpflichtet, einen hygienegerechten Betrieb von Verdunstungskühlanlagen sicherzustellen. Zur zuverlässigen Vermeidung von Legionellen, Pseudomonaden und Schimmelpilzen müssen die Anforderungen der Biostoffverordnung (BioStoffV) sowie beim Einsatz von Bioziden die Anforderungen der Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) penibel eingehalten werden.

Die eintägige Schulung richtet sich primär an Anlagenbetreiber und -hersteller, Bedienpersonal, Facility-Manager sowie Handwerksbetriebe für Anlagen-Instandhaltung und -Reparatur.

Schulungsinhalte sind:

  • Funktionsprinzipien von Verdunstungskühlanlagen
  • Mikrobiologische Prozesse im Kühlwasser
  • Grundlagen der Wasserchemie und Korrosionsvorgänge
  • Einsatz von Bioziden gemäß Biozid-Verordnung
  • Gefährdungsanalyse für den verkehrssicheren Betrieb
  • Betreiberpflichten zur Vorbeugung von Legionellen

2018-02-08T14:47:07+00:00